Deutsch

Landhaus Am Kirschbaum - Hotel

Saar-Hunsrück-Steig - Europas Fernwanderweg Nr.1

Wandern auf dem Saar-Hunsrück-Steig

Saar-Hunsrück-Steig

Der Saar-Hunsrück-Steig war schon in den letzten Jahren der am höchsten bewertete Fernwanderweg Europas. Nun wurde er verlängert und in der gesamten Länge erneut zertifiziert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Mit einer erneuten Verbesserung wird der Steig nun wohl lange an der Spitze der europäischen Wanderwege stehen!
Der Premium-Fernwanderweg führte bisher auf 218 km von Perl und Schengen an der Mosel durch den Naturpark Saar-Hunsrück nach Idar-Oberstein und mit einem Abzweig nach Trier. Mit der Verlängerung nach Boppard am Rhein hat er nun eine Länge von 410 km und 12 weitere Etappen, so dass der Weg jetzt aus insgesamt 27 Etappen besteht.

Der Saar-Hunsrück-Steig ist und bleibt der Weg mit der höchsten Erlebnisdichte, dem geringsten Asphaltanteil (5 %) und dem höchsten Anteil an Naturpfaden (70 %) aller Fernwanderwege in Europa. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist die natürliche Stille in unberührter Natur auf großen Teilen der Strecke. Der Steig ist somit auch ein Weg der Entschleunigung.

Der Saar-Hunsrück-Steig erhält jetzt 65 Erlebnispunkte

 und liegt damit in der Erlebnisqualität und dem Abwechslungsreichtum mit weitem Abstand vor allen anderen Premium-Fernwanderwegen in Deutschland. Der bisherige Steig hatte 64 Erlebnispunkte. Er wurde auch durch die Streckenführung im neuen Nationalpark Hunsrück-Hochwald, den er auf 30 km durchquert, aufgewertet.

Mehr Informationen und einen Überblick über die einzelnen Etappen erhalten Sie hier.

Wanderpauschale

Sie wandern 3 Etappen des Saar-Hunsrück-Steiges von Idar-Oberstein über die Wildenburg und Morbach bis zum Erbeskopf. Dabei wohnen Sie im Landhaus Am Kirschbaum und müssen nicht täglich Ihre Koffer packen und in ein neues Hotel aufbrechen.

 

1. Tag

 

    • Anreise nach Morbach und Zimmerbelegung im Landhaus Am Kirschbaum

2. Tag

 

    • Wanderung Morbach – Kempfeld (18 km), anschließend Abholung in Kempfeld
    • Sie gehen durch Hochmoore über den Idarwald zum Geopark Krahloch, dann zur Wildenburg

3. Tag

 

    • Wanderung Kempfeld (Wildenburg) – Idar-Oberstein (18 km)
    • Morgens Transfer zur Wildenburg, nachmittags Abholung in Idar-Oberstein

4. Tag

 

 

 

    • Wanderung Morbach – Börfink
    • Sie sehen das Hoxeler und Deuselbacher Viadukt und gelangen zum Erbeskopf, der höchsten Erhebung von Rheinland-Pfalz. Die Naturausstellung im Hunsrückhaus am Erbeskopf ist besonders sehenswert
    • Nachmittags Abholung in Börfink

5. Tag

    • Abreise

Leistungen:

 

  • 2/3/4 Übernachtungen im LANDHAUS AM KIRSCHBAUM in der gewählten Zimmerkategorie
  • Täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1/2/3 x Lunchpaket
  • 2/3/4 x Genießer-Halbpension mit täglich wechselndem 4-Gang-Menü
  • 2/3/4 x Transferfahrt (Kempfeld, Idar-Oberstein, Börfink); geänderte Fahrten nach Absprache und ggf. mit Aufpreis
  • 1 x Wanderkarte pro Teilnehmer
  • 1 x Saar-Hunsrück-Steig Ansteckpin pro Teilnehmer
  • Kostenloses W-LAN
  • Kostenlose Telefongespräche ins deutsche Festnetz
  • Kostenlose Saunanutzung
  • Kompetente Beratung für Ihre Wanderung im Haus
  • Wir haben jahrelange Wandererfahrung und sind als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland ausgezeichnet!
  • Alle Preise verstehen sich inkl. der genannten Leistungen und inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer und gelten pro Person
  • Stornobedingungen gemäß den aktuell gültigen AGB

Preis

 

Doppelzimmer "Comfort"

3 Tage: 199,- EUR (Einzelbelegung 219,- EUR)

4 Tage: 289,- EUR (Einzelbelegung 319,- EUR)

5 Tage: 379,- EUR (Einzelbelegung 419,- EUR)

Doppelzimmer "Deluxe"

3 Tage: 219,- EUR (Einzelbelegung 259,- EUR)

4 Tage: 309,- EUR (Einzelbelegung 369,- EUR)

5 Tage: 399,- EUR (Einzelbelegung 479,- EUR)