Hotel & Restaurant Landhaus Am Kirschbaum - Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Hier haben wir für euch eine Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zusammengestellt, die immer einen Besuch wert sind!

1. Sommerrodelbahn am Erbeskopf

Das ist Freizeitspass für Jung und Alt: Auf einer 1356 Meter langen Trasse werden Geschwindigkeiten bis zu 42 km/h erreicht. Besonders hervorzuheben ist, dass man nicht in einer Schale rodelt, sondern auf einer Aluminiumschine, was echtes Kurvenfeeling bedeutet und die Fahrt besonders attraktiv und sicher macht. Und das mitten auf der Skipiste des Erbeskopfs!

2. Waldseilgarten HighLive am Erbeskopf

Direkt am Nationalparktor Erbeskopf gibt´s hier in schöner Waldlage eine Vielzahl spannender Hindernisse in ganz unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zwischen 3 und 15 m Höhe, spannende Parcours mit abwechslungsreichen Übungen und atemberaubende Seilbahnen!

3. Hängeseilbrücke Geierlay

360 m lang, 100 m hoch und ganzjährig kostenfrei geöffnet! Das sind die atemberaubenden Daten der Hängeseilbrücke Geierlay, die nach dem Vorbild der nepalesichen Hängeseilbrücke konstruiert worden ist.

4. Deutsches Edelsteinmuseum Idar-Oberstein

Das deutsche Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein ist immer einen Ausflug wert. In einer stilvoll restaurierten Gründerzeit-Villa werden alle Edelsteinarten der Welt präsentiert. Von funkelnden Diamanten und Obsidianen bis hin zu außergewöhnlichen Mineralien sowie Skulpturen und Gravuren erwartet euch eine einzigartige Sammlung mit mehr als 10.000 Exponaten.

5. Archäologiepark Belginum in Morbach5. Archäologiepark Belginum in Morbach

Ihr möchtet wissen, wie die alten Römer gelebt haben? Dann bietet der Archäologiepark Belginum in Morbach genau das richtige Ausflugsziel. Seit 2002 ist das Museum das Herzstück des Parks, in dem interessante historische Funde präsentiert werden. Die Außenanlage umfasst die Rekonstruktion eines römischen Dorfes – mit Brunnen, Kinderspielplatz, Wanderweg und Gräberfeld.

6. Flugausstellung in Hermeskeil

Ihr interessiert euch für Flug­zeuge wie die VC 10 aus Abu Dhabi, die Mil Mi 6 aus Russ­land, die Saab Viggen aus Schweden, die Ju 52, den Tornado oder die Super Constellation der Lufthansa? Dann seid Ihr hier genau richtig. Die Flugausstellung bei Hermeskeil ist ein Familienunter­neh­men, das 1973 ge­grün­det wurde und seitdem ständig ergänzt und erweitert wird. Auf dem 76.000 qm großen Außengelände und in den vier Hallen mit einer Gesamtfläche von 3.600 qm findet Ihr über 100 originale Flugzeuge, 60 Flugmotoren, reichlich flugtechnische Informationen und Details aus allen entwicklungstechnischen Epochen der Luftfahrt.

Ein weiteres Highlight ist die Concorde mit 150 Sitzplätzen. Hier habt Ihr die Möglichkeit, eine Ruhepause einzulegen und das Angebot des Cafés zu genießen.

7. Römerbauten in Trier

Die älteste Stadt Deutschlands, gegründet von den Römern vor über 2000 Jahren, hat einiges für einen Tagesausflug zu bieten. Ganz vorne sind hierbei die römischen Baudenkmäler zu nennen, die seit 1986 um UNESCO-Welterbe gehören.

  • Porta Nigra
  • Dom
  • Konstantin-Basilika
  • Amphitheater
  • Kaiserthermen
  • Thermen am Viehmarkt
  • Barbarathermen
  • Römerbrücke

Ganz nebenbei ist das Einkaufen und Bummeln in der historischen Trierer Innenstadt auch ein Spaß für Jung und Alt, so dass niemals Langeweile aufkommt.

 

 

Zurück zum Inhalt